AIBling zeigt Gesicht 30.09.18

Es ist an der Zeit Gesicht zu zeigen:
FÜR
Menschlichkeit, Demokratie, Toleranz
Toleranz heißt Akzeptanz der Vielfalt die nun mal eine Gesellschaft ausmacht und stärkt. Toleranz heißt aber nicht Duldung sondern Offenheit und damit verbundene klare respektvolle Grenzsetzung um unsere Demokratie die nun mal unser Land ausmacht zu schützen und zu stärken. (irene Durukan)

GEGEN
Hass, Hetze, rechte menschenverachtende Ideologie

Geplant ist eine friedliche Gegenkundgebung – #AIBling zeigt Gesicht am 30.09.2018 um 16 Uhr auf dem Marienplatz in Bad Aibling. Live werden Künstler, Künstlerinnen und Bands und MusikerInnen aus der Region zu sehen sein. Ihre Unterstützung zugesagt haben bereits:
Werner Schmidbauer, Eva Niedermeyer, Roger Rekless, Scavanger, Interstellare Kommunikation, Roots Iration Soundsystem und Ralf und Bene von Vait, Christina Hartmann Duo. Redebeiträge kommen von BürgerInnen, Vereinen, PolitikerInnen und Vertretern der Kirchen und Gemeinden.
Organisatoren sind engagierte BürgerInnen aus Bad Aibling und dem Landkreis Rosenheim.

Wir sind für den Dialog – beziehen jedoch grundsätzlich eine klare Position gegenüber einer rechten menschenverachtenden Ideologie, Hass und Hetze“, so die Teilnehmer des Organisationsteams.

Für das Aktionsbündnis haben Adelheid Rupp und Dr. Klaus Rosellen die Kundgebung angemeldet.
#AIBzeigtGesicht #AiblingzeigtGesicht #wirsindmehr

Schreibe einen Kommentar