RESPEKT!Konzert am 18.11.16 mit La Glu und MD Rocks

Das RESPEKT!Konzert am 18.11.2016 wird mit Highlights wie La Glu und MD Rocks ein weiteres Zeichen für Courage setzen. Die Location ist der Weinkeller des Lindners Hotel, Marienplatz 5, 83043 Bad Aibling, der sich bei Live-Musikliebhabern bereits als kleines Juwel herumgesprochen hat. Der Einlass ist ab 19.30 Uhr – die Live-Musik beginnt um 20.30 Uhr

Irene Durukan

1. Vorsitzende Mut und Courage e.V.

0

Der Verein Mut & Courage Bad Aibling e.V. wurde 2010 gegründet und engagiert sich seitdem für mehr Toleranz, Respekt und Courage in der Gesellschaft mit anderen Worten für eine „bunte“ Gesellschaft. Für die RESPEKT! Konzertreihe werden regionale vielversprechende Newcomer Bands und bekannte Acts eingeladen, die JA zu Zivilcourage sagen. Für die „Miteinander“ kein leeres Wort ist, sondern Grundvoraussetzung für eine funktionierende demokratische Gesellschaft.

laglu_logo

laglu_peter

laglu_steve

laglu_joerg
La Glu – performen Lieder, die berühren, die inspirieren und die konsequent gegen den Strom schwimmen. Zuhören ist angesagt, sich fallen lassen in eine musikalische Welt, die Geborgenheit und Wärme vermittelt. Folk der feinen Art: Augen schließen, träumen und dennoch mitschnippen.
Peter Ostern (Gesang, Gitarre, Klarinette, Concertina), Jörg Willke (Gesang, Gitarre) und Stefan Grund (Klavier, Gesang, Gitarre) schaffen es, mit gefühlvollen Eigenkompositionen, den Zuhörern ein Lächeln auf die Seele zu zaubern. Mit Texten, die zwischen deutsch und englisch, zwischen Traum und Wirklichkeit pendeln. Immer poetisch, manchmal melancholisch und oft hoffnungsvoll. So zimmern sich La Glu einen ganz eigenen Stil zurecht, der sich vor allem durch eines auszeichnet: Das klare Bekenntnis zu schönen Melodien mit Tiefgang.

mg_5723

mg_5718

md-rocks-logo
MD Rocks – MD steht für die Anfangsbuchstaben der Vornamen der vier Gründungsmitglieder der Band: Malik – Danish aus Pakistan, Michael –Daniel aus Deutschland
Auf der langen Nacht der Musik in Bad Aibling am 10.10.2015 wurde Michael Lackner von Malik Saim Waqas, einen Asylbewerber aus Pakistan, angesprochen, dass er und sein Freund Danish Raza Musik machen wollen. Danish Raza war in seiner Heimat ein bekannter Sänger. Die Taliban drohten ihn zu töten, falls er nicht aufhören würde zu singen. Nach einem ersten Beschnuppern begannen die Proben, die musikalische Zusammenarbeit begann. Nach nur zwei Proben konnte MD-Rocks im Rahmen des Courage!Kongress 2015 des Bundesnetzwerk für Zivilcourage bei der Abendveranstaltung am 23.10.2015 erstmals zwei Songs einem Publikum präsentiert werden. Die mehr als positiven Resonanzen und der viele Zuspruch haben die Musiker sehr überrascht und ermutigt, dieses Projekt fortzuführen. Musik ist eine globale Sprache die Menschen aus allen Ländern verbindet. MD Rocks setzt ein hörbares Zeichen für ein friedliches, respektvolles Miteinander von Asylbewerbern und Einheimischen! Bei jedem Auftritt tragen sie diese Botschaft zu den Menschen die ihnen zuhören.

Das Konzert findet im Weinkeller des Lindners Hotel, Marienplatz 5 (Eingang über den Innenhof) in Bad Aibling statt. Für € 8,00 Eintritt können die Zuschauer zwei Musikacts genießen. Wer einen garantierten Platz haben möchte kann reservieren und an der Abendkasse bezahlen. Bei Interesse bitte Kontakt mit Irene Durukan, 0179-7325938 (mailbox) oder info@muttutgut.org aufnehmen. Besitzer des Grünen Pass der Stadt Bad Aibling erhalten Ermäßigung, hier wird ebenfalls um Voranmelden gebeten.

Die Respekt!Konzertreihe ist ein Gemeinschaftsprojekt von Mut & Courage Bad Aibling e.V. und dem Lindners Hotel & Restaurants. Außerdem wird die Konzertreihe unterstützt durch die Volksbank-Raiffeisenbank Rosenheim-Mangfalltal eG.

Mehr Info über de
Kreis Migration Bad Aibling e.V.

Im Kreis Migration Bad Aibling e.V. engagieren sich über 200 Bürger ehrenamtlich. Das Ziel des Helferkreises ist es, die Asylbewerber in Bad Aibling willkommen zu heißen, sie im Alltag zu unterstützen, Deutschkurse sowie Sport- und Kulturangebote zu organisieren. Und ihnen auch die deutsche bzw. bayerische Kultur zu erklären und zu vermitteln.
Für die Integration der ankommenden Menschen, die sehr schlimme Erlebnisse in ihrer Heimat und auf dem Weg in die Freiheit aushalten mussten, hat sich der Helferkreis sehr gut vorbereitet.
Immer mehr Bürger aus Bad Aibling wollen sich in den Helferkreis einbringen und bieten ihre Hilfe an. Nur durch diesen offenen Umgang können wir die Integration reibungslos gestalten.

www.kreis-migration-bad-aibling.de

Kontakt: Petra Mareis
Mail: info@kreis-migration-bad-aibling.de
Telefon: 01523-766 700 8



Schreibe einen Kommentar

Nächster Artikel

Relaunch unserer Webseite

Anmelden und kommentieren

Wir möchten uns auch in der virtuellen Welt mit wirklichen Menschen austauschen. Daher bitten wir Sie, sich anzumelden beziehungsweise zu registrieren. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Kommentare mit Ihrem realen Namen veröffentlichen.

Registrieren

zurück

*Pflichtfeld

Passwort vergessen?

zurück

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an und Sie erhalten eine E-Mail, mit der Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Sind Sie noch nicht bei uns registriert?
Das geht ganz einfach! Jetzt registrieren.

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

*Pflichtfeld
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com